Beim Schul-Cloud Hackathon werden interessierte Entwickler an die Entwicklung der Schul-Cloud-Software herangeführt und bekommen Hilfe beim Lösen von Problemen. Externe und Neue sind die Zielgruppe.

Der erste Teil des Hackathons beschäftigt sich mit dem Aufsetzen der Entwicklungsumgebung für Schul-Cloud und dem Überblick über die Software - Entwicklungsentscheidungen und Beitragsprozesse. Der zweite Teil ist dem Beitragen selbst gewidmet. Als Einsteiger in die Schul-Cloud könnt ihr selbst die Software anpassen oder eine eigene Anwendung via API integrieren. Es ist gut, einen eigenen Rechner mitzubringen (Linux/Windows/Mac/...).

Entwicklerinnen/Entwickler und Angestellte der Schul-Cloud sind dabei, um Fragen zu beantworten und Hilfestellung zu geben. Es gibt Getränke und Snacks. Ziel ist es, den Einstieg in die Entwicklung und das interne Verständnis derSchul-Cloud zu erleichtern, Kontakte zu knüpfen und den Beitragsprozess für Externe zu optimieren und transparenter zu machen.

Links:

Foto: (c) HPI/Dirk Lässig



Sponsors

Level - 1

Organized by Nicco Kunzmann

Master Student at HPI, Potsdam. Currently working on open-source projects and the Dev-Community process of Schul-Cloud


Getting Here

Address

Hasso-Plattner-Institut, Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3, 14482 Potsdam, Hauptgebäude mit Glasfassade
This event is licenced under All rights reserved